mediContact® − ein komplexes Gerät zur Kommunikation mit Patienten mit Hilfe des Blickes oder durch Berührung

mediContact® erleichtert den Kontakt mit Patienten, die sich nicht bewegen bzw. ihre Sprechorgane vorübergehend oder dauerhaft nicht benutzen können und deshalb nur mit Hilfe des Blicks oder durch Berührung kommunizieren können. Es bewährt sich hervorragend bei der Kommunikation in Krankenhausabteilungen, insbesondere auf der Intensivstation.

Mit mediContact® kann das medizinische Personal wichtige Informationen über den Patienten gewinnen und somit eine vorläufige Beurteilung seines Zustands leichter durchführen. mediContact® hilft, die Bedürfnisse und Beschwerden der Patienten zu identifizieren. Überdies vermittelt mediContact® dem Patienten ein hohes Komfort- und Sicherheitsgefühl.

mediContact® verbessert die Qualität der Dienstleitungen und optimiert die Arbeit des medizinischen Personals

Mit Erfolg ersetzt das Gerät die bisher genutzten Kommunikationshilfen (z. B. Papiertafeln) und eröffnet den Benutzern neue Optionen der alternativen Kommunikation (u. a. fertige Fragensets, Text- und Bildmitteilungen sowie virtuelle Tastaturen). Dank dem Einsatz von ausgewählten Sprachen hilft mediContact® auch, Sprachbarrieren im Dialog des Patienten mit dem Medizinpersonal zu überwinden.

mediContact® hilft dabei:

  • Schmerzen und andere Beschwerden zu lokalisieren
  • mit dem Patienten schnell zu kommunizieren
  • die Stärke der Schmerzen und sonstiger Symptome zu beurteilen
  • die Bedürfnisse des Patienten zum Ausdruck zu bringen
  • in unterschiedlichen Sprachen zu kommunizieren

das mediContact®– Set

Das mediContact®- Set umfasst:

mediContact® 

Stativ CIMmed

mediContact® ermöglicht auch:

  • eine schnelle Kommunikation mit Hilfe von häufigsten Antworten
  • eine Text- oder Bildkommunikation mit vorgespeicherten Grafiken und Mitteilungen
  • andere Beschwerden zu kommunizieren (wie Übelkeit, Atemnot oder Juckreiz)
  • Aufzeichnungen von Kommunikationssitzungen zu generieren und zu speichern
  • dem Patienten mit Hilfe eines Filmes die Aufgabe der medizinischen Geräte in seiner nächsten Umgebung zu erklären
  • die Einstellungen individuell anzupassen

SONSTIGE PRODUKTE